Montag, 27. August 2012

40 Jahre Teamarbeit bei Volvo

Vor fast genau 40 Jahren führte Volvo Teamarbeit in seinen Werken ein und löste damit die bis dato lange Tradition der Fließbandarbeit ab. Teamarbeit hat sich seitdem in den meisten Industrien durchgesetzt. Doch statt über die Vor- und Nachteile davon zu sprechen, möchte ich Sie heute dazu eher zum Nachdenken über folgende Fragen anregen:
  • Was bedeutet eigentlich Teamarbeit bei Ihnen konkret?
  • Wo arbeitet Ihr Team zusammen an einer Arbeit?
  • Möchten das alle Beteiligten? Oder wer arbeitet lieber für sich alleine, quasi am "Fließband" der Tagesaufgaben?
  • Wie können Sie diese Personen integrieren?
Wenn Sie auf diese Fragen Antworten finden, wird Teamarbeit in Ihrem Bereich keine Marketingfloskel sein und auch nicht unbedingt ein Zwang für alle. Wenn jeder Ihrer Mitarbeiter das bekommt, was er benötigt, ist auch jeder durch das Arbeitsumfeld schon einmal motiviert sein Bestes zu geben!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen